Erste Güteklasse ist unser Anspruch.

 

Wiederholt Präzisionsrohre werden als wichtige Komponente in automotiven Anwendungen sowie in verschiedenen hydraulischen und pneumatischen Systemen eingesetzt. In dieser Umgebung werden hohe Anforderungen an die Rohre gestellt. Deshalb legen wir hohen Wert auf die nachweisbare Qualität unserer Produkte über ein lückenloses Qualitätsmanagement. Von dem kaltgezogenen Präzisionsrohr bis zur Genaulänge zeichnen sich unsere Produkte durch eine hohe Maßgenauigkeit und besonders gute Oberflächenbeschaffenheit aus. Die hohe Qualität wird dabei in den werkseigenen Laboren sichergestellt.

Qualität als Maßstab

Zertifikate und Zeugnisse

Wiederholt ist als Unternehmen mehrfach zertifiziert. In enger Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland wird die Leistungsfähigkeit unserer Produkte regelmäßig nachgewiesen. Das Qualitätsmanagement ist ein wichtiger und integraler Bestandteil und entspricht den Anforderungen der IATF 16949:2016 / DIN EN ISO 9001:2015 Zertifizierung.

Zertifikat Prüfungsnorm IATF 16949:2016 (1. Ausgabe, 2016-10-01)

Zertifikat Prüfungsnorm ISO 9001:2015

Detailprüfung als Pflicht

Umfangreiches Qualitätsmanagement

Bei uns sorgen hochqualifizierte Prozess- und Werkstoffspezialisten für ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau jedes einzelnen Produkts. Dies beginnt mit Wareneingangs-Laborprüfungen bis hin zur Endprüfung der Rohre mittels der Zerstörungsfreien Prüfung (ZfP). Darüber hinaus führen wir Prüfungen des Rohr-Außendurchmessers unter Einsatz präziser Lasermessungen durch. Der Qualitätsanspruch setzt sich fort bei der Auswahl unserer Lieferanten. Wir arbeiten ausschließlich mit zertifizierten Unternehmen zusammen, die wir in regelmäßigen Abständen auditieren.

• Qualitätsmanagementsystem IATF 16949:2016 / DIN EN ISO 9001:2015
• Wareneingangs-Laborprüfungen
• 100 % Prüfungen ZfP (US/WS)
• Lasermessungen
• Mechanisch-technologische Prüfungen
• Maßprüfung / Rauheitsmessungen
• Prüfungen der chemischen Zusammensetzungen