Stahlrohre für wegweisende Technologien. Seit 1919.

Seit Beginn an ist es unsere Mission, Stahl für die anspruchsvollen Anwendungen und Technologien nutzbar zu machen. Angefangen hat alles 1919 und schon nach sehr kurzer Zeit hat sich Wiederholt als Anbieter von elektrisch widerstandspressgeschweißten und gezogenen Präzisionsstahlrohren etabliert. Heute ist es unser Ziel, immer hochfestere Stähle kalt umzuformen, um damit den Ansprüchen unserer Kunden nach z. B. Gewichtsersparnis gerecht zu werden und das Stahlrohr auch in der Konkurrenz zu anderen Materialien wettbewerbsfähig zu halten.

Das Coil to Components Prinzip

Aus Stahl wird High-End-Lösung

 

Seite an Seite stehen die charakteristischen aufgerollten Stahlbänder. Die schweren Coils werden von ausgewählten Rohmateriallieferanten bzw. Service-Centern direkt in unser Werk nach Holzwickede geliefert. Von hier aus beginnt die Weiterverarbeitung zu den gewünschten Endprodukten. Mit modernen Schweiß- und verketteten Ziehanlagen formen wir aus einem Spaltband ein fertiges Präzisionsstahlrohr, welches wir je nach Kundenwunsch in die gewünschte Länge schneiden und für den Versand vorbereiten. Das ist das Coil to Components Prinzip. Durch das jahrelang gewachsene und hochspezialisierte Know-how realisieren wir engste Toleranzen und exakte mechanische Werte. Das bedeutet: Klare Prozessvorteile für Sie als Kunden.

 

  • Maßgewalzte Präzisionsstahlrohre DIN EN 10305-3 (DIN 2394)
  • Kaltgezogene Präzisionsstahlrohre DIN EN 10305-2 (DIN 2393)
  • Kaltgezogene Zylinderrohre für Hydraulik und Pneumatik
  • Kaltgezogene Sonderprofile
  • Genaulängen und Weiterverarbeitung

Individuell beraten und schnell geliefert

Einmaliges Support- & Logistikkonzept

Starke Serviceleistungen sind unser Anspruch. Von der individuellen Prozessentwicklung über die weitreichende Anarbeitung bis hin zur durchdachten Logistik stellen wir uns zu 100 % auf Ihre Bedürfnisse ein. Durch unsere schlanken Prozesswege und die enge Zusammenarbeit mit unseren Logistikpartnern ermöglichen wir eine schnelle Lieferung exakt zu Ihrem Wunschtermin. Der Transport unserer Präzisionsstahlrohre erfolgt unter strengsten Ladungssicherungsvorgaben als klassische Sechskantbunde oder z. B. in kundeneigenen Behältern.

  • Projektmanagement: Individuelle Beratung von der Planung bis zur Lieferung
  • Kennzeichnung: Komplette Rückverfolgbarkeit bis auf die Rohmaterialcharge
  • Verpackung: Von stahl- oder plastikumreiften Sechskantbunden (Langrohre)
    bis hin zu individuellen Verpackungskonzepten nach Kundenanforderung (z. B. Genaulängen)
  • Logistik: Schnelle und sichere Lieferung an den gewünschten Einsatzort